Das Bestätigen von Bugs/Fehlern ist auch wichtig. Und das kann man auch beim PBF machen.

 

Was brauche ich um einen BUG zu bestätigen?

 

Und so funktioniert´s:

 

Status "New" eines Issue Tracker

Unmittelbar nachdem ein Bug/Problem gemeldet wurde erhält der Bug den Status "Neu" (New) im “Issue Tracker” (http://issues.joomla.org). Das bedeutet, es wurde noch nichts gemacht und der Fehler muss erst von einer anderen Person bestätigt werden. Und hier kommst du ins Spiel! Du überprüfst anhand der Fehlerbeschreibung, ob es sich wirklich um einen Bug in Joomla oder um einen "Anwenderfehler" oder einen Fehler in einer Fremd-Erweiterung handelt.  

Status
 

zu Punkt 1: Für die Nutzung des Issue Trackers ist ein GitHub Konto erforderlich. Du kannst dir auf der Seite https://github.com/ ein GitHub Konto registrieren. Bei der Anmeldung musst du Joomla! autorisieren. Eine ausführliche Anleitung findest du hier: Anleitung: GitHub.

 Github-Authentifizierung

zu Punkt 2: Sprache wählen; Du kannst die deutsche Sprache auswählen, es werden dann aber nur die Menüpunkte in deutscher Sprache angezeigt. Warum? Weil es für Kommentare keinen Übersetzer gibt. Bitte unbedingt beachten: Nur in englischer Sprache kommentieren, weil an der Fehlerbehebung Menschen aller Nationen arbeiten und die meisten kein deutsch sprechen.

zu Punkt 3: Wenn du auf "Suchwerkzeuge" klickst, klappt das Menü auf.

zu Punkt 4: Man kann gezielt nach dem Status "neu" oder "new" suchen.

zu Punkt 5: Hier ist die Fehlerbeschreibung verlinkt. Normalerweise enthält die Fehlerbeschreibung alle Informationen, um den Bug klick für klick reproduzieren zu können. Und zum reproduzieren benötigst Du entweder die Online PBF Umgebung (Anleitung für die Online PBF Umgebung) oder eine lokale Installation (Anleitung für die lokale Installation).

 

 

Kommentieren

Nachdem man sich mit dem GitHub-Account eingeloggt hat, kann man im Issue Tracker kommentieren.

Gelingt es dir den Bug nachzustellen, schreib in den Kommentar "issue confirmed .. + Zusatzinformation"

Gelingt es nicht: schreib "I cannot confirm this issue, in my application this works as expected... + alle Informationen, die du hast"

Auch das erleichtert Entwicklern die Arbeit bei der Fehlersuche.

Kommentieren im Issue Tracker

 

Mehr Informationen erfährst Du hier: Die Joomla Bug Chain: Issues melden, Patches testen

Egal ob du ein Neuling, Anfänger oder Profi, Grafiker oder Programmierer bist, ob du eine Agentur hast oder eine Vereinsseite betreust, ob weiblich oder männlich, ob jung oder alt. Wir freuen uns über jeden, der bereits mit Joomla! arbeitet oder Joomla! erst kennen lernen will. Einzig das Interesse an Joomla! zählt. Jede und jeder ist hier herzlich willkommen.

Wir möchten alle Joomla-begeisterten Nutzer, gleich mit welchem Vorkenntnissen, dazu einladen Joomla! noch besser zu machen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar! Die Teilnahme ist kostenlos, alkoholfreie Getränke und eine Pizza inklusiv.

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder möchtest du gerne teilnehmen? Möchtest Du einen PBF organisieren und brauchst Unterstützung? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht an Benjamin per E-Mail an pbf@benjamintrenkle.de.