Es muss nicht jeder Codezeilen schreiben, um beim PBF teilnehmen zu dürfen. Denn ebenso wichtig wie der Code ist die Dokumentation.

 

Warum soll ich bei Joomla! Dokumentation helfen?

Ähnlich wie bei Wikipedia gibt es für Joomla! eine Art Handbuch, in dem Anwender alle Informationen und Beschreibungen finden. Es müssen einerseits neue Dokumentationen geschrieben werden, andererseits werden dringend Übersetzer gesucht, da es viele Artikel bis jetzt nur auf Englisch gibt.

 

Was brauche ich, um übersetzen zu können?

  • E-Mail-Adresse
  • Internetanschluss / Browser

 

Und so funktioniert´s:

Du magst mitmachen? Dann melde Dich gerne bei Glip. Hierüber läuft die Projekt Kommunikation und du bist herzlich eingeladen.

Der deutsche Verantwortliche für die Joomla! Dokumentationen, Mike, hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Übersetzer geschrieben.

 

Anmeldung als Übersetzer

Wenn möglich, einige Tage vor dem Event erledigen.

  1. Account anlegen

    Wer noch keinen Account bei den JDocs hat, muss sich zuerst einen Account anlegen.
    Oben rechts ist auf jeder Seite bei den JDocs (https://docs.joomla.org) der Button “Anmelden” zu finden.

    Der CAPTCHA-Test zeigt eine Zahlenfolge. Man muss in das freie Feld zum Beispiel die vierte, dritte und neunte Zahl eintippen.

    Nach wenigen Minuten bekommt man eine e-Mail mit Bestätigungs-Link:

    Wenn man auf den Bestätigungs-Link klickt ist der Account freigeschaltet:



    Ist der Account frei geschaltet, ist man zwar als Autor bei den JDocs, und kann an den Artikeln arbeiten, aber nicht übersetzen.

    Dafür ist im Folgeschritt der Eintrag als Übersetzer in der jeweiligen Sprache nötig.

  2. Eintrag als Übersetzer

    Um als Übersetzer freigeschaltet zu werden, gehe zu der Seite
    https://docs.joomla.org/JDOC:Documentation_Translators

    und klicke im Kapitel de - Deutsch - German auf “Bearbeiten”.

    → Ist der Button “Bearbeiten” nicht zu sehen, bist Du entweder nicht eingeloggt oder hast den Bestätigungslink noch nicht angeklickt!


    Die Aktivierung als Übersetzer erfolgt anschließend manuell durch das Documentation Team. Dies kann gegebenenfalls einige Zeit dauern.
    Die Ansprechpartner können über Glip kontaktiert werden: Mike Brandner (JDocs Deutsch) und Sandra Decaux (JDocs International)

    Darum ist es wichtig, diese Dinge einige Tage vor dem PBF anzustoßen, um keine Zeit zu verlieren.

 


Mehr Informationen zu den Joomla Dokumentationen (https://docs.joomla.org/JDOC:About/de)