Ein Patch ist eine Änderung an den Programmen von Joomla, z.B um einen Fehler zu korrigieren. Um einen Patch zu testen müssen die geänderten Programme in eine Installation eingeschleust werden. Das kann aufwändig und umständlich sein, deshalb wurde die Joomla Erweiterung "Patchtester" entwickelt. Der Patchtester holt die benötigten Dateien zu einem Patch, schleust sie in die Anwendung ein und kann sie bei Bedarf auch wieder entfernen.

Was brauche ich um den Patchtester zu installieren?

  • Internetanschluss / Browser
  • GitHub Konto Für die Arbeit beim PBF solltest du dich im Patchtester mit deinem GitHUb Konto anmelden. Falls du noch kein GitHub Konto hast: Auf der Seite https://github.com/ kannst du dich bei GitHub registrieren.
  • Joomla!-installation

Kurzanleitung/Schnelleinstieg:

  1. “Patchtester” herunterladen und installieren (https://github.com/joomla-extensions/patchtester/releases)
  2. GitHub Benutzername und Passwort in den Optionen eintragen. 
  3. Fetch Data anklicken - bitte auch nochmal direkt vor dem PBF auf Fetch Data klicken, damit auch die neuen Patches geladen werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Patch Tester herunterladen

Lade die den neuesten Stand der Komponente auf deinem lokalen Rechner als zip-Paket-Datei herunter: https://github.com/joomla-extensions/patchtester/releases      

 
2. Logge dich im Joomla Backend ein

Logge Dich im Joomla Backend ein

3. Nun wechsle zum Extensionmanager

(Extensions → Manage → Install)

Extensionmanager
4. Paketdatei hochladen

Im Reiter „Upload Package File“ kannst du die Komponente per drag-und-drop rüberziehen und ablegen. Die Installation läuft dann automatisch ab.

Paketdatei hochladen 


5. Nun wechsle zum Patch Tester



Patchtester

6. Klicke im Patch Tester rechts oben auf den Button „Optionen“


Patch Tester „Optionen“.

7. GitHub Repository (Quelle)

Die Optionen-Seite öffnet sich und du siehst drei Reiter. Der erste Reiter nennt sich GitHub Repository (Quelle). Hier kannst du die Quelle wählen, welche du nutzen möchtest. Standardmäßig ist dies Joomla! CMS.


GitHub Repository (Quelle)
8. GitHub Authentifizierung

Im zweiten Reiter, genannt “GitHub Authentifizierung” kannst du deinen GitHub Benutzernamen und dein Passwort eintragen und speichern.

“GitHub Authentifizierung”

Hinweis: Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung für dein GitHub-Konto aktiviert hast, musst du ein persönliches Token für den Zugriff unter https://github.com/settings/applications generieren und dieses in das Feld GitHub Token einfügen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (Token)

Nach Eingabe deiner Kontodaten klicke auf Speichern & Schließen.


9. Klicke auf den Button „Fetch Data“

Button „Fetch Data“

10. Es werden alle Patches heruntergeladen

Der Patchtester ist folgendermaßen aufgebaut:

Aufbau des Patchtester

1: Suchfeld, z. B. können wir hier nach der Pull-ID suchen. Die Pull-ID steht auf der Liste, die beim PBF verteilt wird.
2: Nach Joomla-Version sortieren, zum Beispiel Joomla 4.0
3: Branch zeigt an, für welche Joomla-Version der Patch ist
4: “Yes” bedeutet der Patch wurde schon getestet. “No” muss noch getestet werden..
5: Man gelangt zu GitHub
6: Der Issue Tracker enthält die Fehlerbeschreibung mit der man den Fehler nachbauen kann. Wenn man im Issue Tracker angemeldet ist, kann man zum Beispiel im Auswahlmenü anklicken, ob der Test erfolgreich getestet werden konnte, oder dem Patch-Programmierer eine Nachricht hinterlassen, woran man gescheitert ist - was er verbessern muss (dazu später mehr).
7: Erst wenn man den Fehler nachgebaut hat, darf man mit einem klick auf “Apply Patch” den Patch anwenden.

Weiter geht´s:

Fehler nachstellen und Patch testen: Anleitung: Fehler nachstellen und Patch testen